logo

welcome

Galerie Onil

Schwerpunkt : Malerei, Skulptur, Fotografie Die Galerie Onil befindet sich in Bremen, an einer hochfrequentierten Straße und bietet großzügigen Raum für internationale Kunstbildende und deren Werke - sowohl Gemälde als auch Skulpturen, welche entsprechend ihrer Ausdruckskraft würdig in Szene gesetzt werden können. Durch die zentrale Lage wird die Galerie sehr gut besucht und Ausstellungen werden auch durch nicht gezielte BesucherInnen beachtet, da 2 große Schaufenster von 9 Metern Länge zur Hauptstraße weithin sichtbar sind.

about

Historie

Die Galerie wurde im November 2003 von uns, Neeharika Donau Hossain und Onil Hossain, im Zusammenhang mit dem Kunstzentrum Farbenmeer gegründet. Nun haben wir die Galerie im Nebenhaus wieder neu eröffnet. Auf 100 qm und mit neuem Design entstand eine neue Ausstellungmöglichkeit für Kunstschaffende.

Da wir selber auch KünstlerInnen sind, wollten wir eine Möglichkeit realisieren, internationale Künstler und Künstlerinnen auszustellen, und somit einem kulturellen Austausch herzustellen.

special

ART AWARD 2021

Mit 3 aktuellen Werken zum GALERIE ONIL ART AWARD 2021 bewerben können sich Künstler*innen der Malerei,Skulptur und Digitalen Kunst

1. Preis: 3.000 € & Einzelausstellung für
2 Wochen in der Galerie Onil

10 Besten: Gruppenausstellung 2 Wochen in der Galerie Onil

Alle Nominierten erhalten ein Zertifikat und Erwähnung im Onlinekatalog. Anmeldeschluss: 30. Juni 2021
Zur Bewerbung


Aktuelle Ausstellung 16. Januar - 27. Februar 2021

Constantin Alexii
Georgeta Abagiu
Mioara Buzatu
Elena Tereshkova
Florentina Cristea

Kommende Ausstellungen 4 Monate Vorausschau


  • 3

    MÄRZ 2021

    06.- 31. März

    Gruppenausstellung mit :
    Christian Ansen
    Regina Schlegel
    Gudrun Hauenstein-Neset
    Mihaela Rotaru

     

    ,
  • 4

    APRIL 2021

    03.- 30. April

    Gruppenausstellung mit:

    Bärbel Schäfer
    Eduard Muss
    Katja Bischoff
    Lucas Dinhof
    Mechthild Brebera
    Ulla Genzel

     

  • 5

    Mai 2021

    01.- 28. Mai

    Gruppenausstellung mit :

    Ewald Hinteregger
    Marco Skura
    Susanna Feld-Blum

  •